Mittwoch, 4. November 2015

Loop mit Zöpfen

Die Wolle stach mir schon vor längerer Zeit bei einem Freundinnenbummel durch die große Stadt ins Auge. Und da es mit Wolle wie mit Wanderschuhen ist.....man kann ja nie genug davon haben :-) ..... musste diese Wolle mit, ohne ihr eine besondere Bestimmung zugeteilt zu haben. 
Diesmal brachte mich die Ausstrahlung einer jungen Freundin auf den spontanen Gedanken....genau mit der Wolle stricke ich einen Loop für sie. 
Die Anleitung dazu hab ich irgendwann mal im Netz gefunden. Da das Muster aber sehr einfach ist, hatte ich mir nichts dazu abgespeichert, nur handschriftlich in meinem Notizbuch ein paar Angaben dazu festgehalten. Gefallen hat mir das Muster besonders, weil es innen, als auch aussen das gleiche verzopfte Muster aufweist. 
Verstrickt hab ich mit einer 4er Nadel 17og Wolle mit einer LL 50g/133m. Der Loop misst eine Breite von 20cm und einen Umfang von 120cm und kann damit bequem doppelt um den Hals geschlungen werden und der nächste Winter kann kommen...